Von Tobias

März 31, 2015

Job kündigen oder nicht ?

Diese Frage stellen sich sehr viele Berufstätige. Fakt ist das sich viele Menschen in ihrem derzeitigen Beruf nicht wohl fühlen. Dies kann entweder an dem Arbeitsklima wie den Kollegen oder dem Leistungsdruck liegen oder aber einfach weil der Job zu einem nicht passt.

ID-100184058

Aber was soll man tun?

Als erstes überlegen wir ob dein Beruf wirklich zu dir passt oder ob du nur irgendwie reingerutscht bist. Was hat dir als Kind Spaß gemacht? Welche Ziele und Träume hattest du? Hast du dir jemals gewünscht das zu machen womit du jetzt dein Geld verdienst? Oder hattest du, was wahrscheinlicher ist ganz andere Vorstellungen von deinem beruflichen Leben.

Wenn dir dein Job Spaß macht und es einzig an dem Arbeitsumfeld liegt musst du dir überlegen ob dies schon seit längerem so ist oder ob es nur eine kleine Phase ist die hoffentlich bald abklingt. Suche dir ähnliche Jobs in deinem Umfeld und informiere dich über diese Arbeitgeber.

Doch was wenn du allgemein nicht mit dem zufrieden bist was du tust?

Du solltest dir schleunigst Alternativen suchen. Machst du das nicht wirst du krank! Überlege dir was dir im Leben immer Spaß gemacht hat und überlege dir auch was dir KEINEN Spaß gemacht hat. Dann nimm das Gegenteil von dem was dir keinen Spaß gemacht hat. Mache dir eine Liste. Danach überlege dir welche Arbeit dazu passen könnte. Eine weitere Übung zur Findung eines neuen Jobs ist dir deine Werte aufzuschreiben. Das könnte Ehrlichkeit, Loyalität, Durchhaltevermögen usw. sein ( Im Internet gibt es dazu ganze Listen) Auch daraus kannst du erkennen ob ein Beruf zu deinen Werten passt. Wenn du z.B. Freiheit und Unabhängigkeit liebst wirst du es vermutlich nicht mögen morgens um sieben aufzustehen um dann den ganzen Tag das zu machen was man dir sagt. Selbst dazu gibt es Alternativen. Du kannst dir z.B. ein Internet-Buisness aufbauen wie ich es derzeit mache. Oder probiere mit deinem Hobby Geld zu verdienen. Auf jeden Fall MUSST du etwas machen das dir Spaß macht und dich erfüllt. Alles andere wird dich früher oder später krank machen.

Bis dann 😉
Tobias

About the author 

Tobias

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Title Goes Here


Get this Free E-Book

Use this bottom section to nudge your visitors.

>