Offshore Konto eröffnen mit Staatenlos von Christoph Heuermann

Ein Offshore Konto eröffnen zu wollen ist kein Hexenwerk. Allerdings sollte man sich zuvor etwas darüber informieren was es dabei zu beachten gibt und welche Probleme damit auftauchen können.

Zunächst möchte ich etwas über Christoph Heuermann sagen. Er ist der Gründer von “Staatenlos” und ist Experte auf dem Gebiet wenn es darum geht sein Geld zu schützen oder Steuern zu minimieren. Christoph ist Mitte Zwanzig und reist derzeit um die Welt. Vor einigen Monaten habe ich das erste mal von ihm gehört im Zusammenhang von digitalen Normaden. Also Menschen die ausschließlich am PC arbeiten und dadurch die Freiheit genießen können durch die Welt zu reisen. Ein großes Thema sind dabei natürlich auch Steuern. Ich folge ihm nun schon seit einiger Zeit und er ist wirklich ein sympatischer und vor allem authentischer Typ der dies vor allem auch aus Freude macht. Man sagt auch er ist auf seiner Talentkurve 🙂 Wie gesagt gibt er sehr viele Infos auch kostenlos raus. Und dies fast täglich! Hier geht’s direkt zu seinem Ratgeber

 

Offshore Banking ermöglicht es sein Privatvermögen in Sicherheit zu bringe. Staatenlos von Christoph Heuermann hilft dabei

Offshore Banking ermöglicht es sein Privatvermögen in Sicherheit zu bringen. Staatenlos von Christoph Heuermann hilft dabei. >Hier klicken zum Ratgeber<

Also wer ein Offshore Konto eröffnen will und somit Offshore Banking betreiben will kommt an Staatenlos von Christoph Heuermann nicht vorbei.

Vor einigen Tagen hat er sein neues Buch “Weil Dein Geld Dir gehört” veröffentlicht. Dort erfährt man alles was nötig ist um ein solches Konto zu eröffnen. Wer den Preis zu teuer findet sollte sich einmal die alternativen anschauen die teilweise sehr viel teurer sind. Außerdem ist dieser Ratgeber hoch aktuell. Somit sind die Informationen darin nicht veraltet was im schlimmsten Fall natürlich auch den Verlust des angelegten Geldes bedeuten könnte. Man sollte jedoch keine Angst vor diesem Schritt haben. Denn die Banken wollen schließlich auch keine Kunden verlieren.

Was erfährst du in “Weil Dein Geld Dir gehört”?

Nun erst einmal erfährt man natürlich alles über den Vermögensschutz durch ein Konto im Ausland. Gerade in der jetzigen Zeit hoch aktuell meiner Meinung nach! Das Buch fast in 300 Seiten die wichtigsten Dinge zusammen. Darin 50 Länder mit ihren Gesetzten und wie diese sich eignen für Offshore Banking. Außerdem findet man 200 Offshore Banken wovon Christoph 67 Stück im Detail erläutert. Sicherheit, Probleme, Risiken, Konto eröffnung usw. Außerdem erklärt er welche Bank genau für welche Bedürfnisse passt. Nicht jede Bank ist zum Beispiel auch für “kleine Leute” geeignet. Manche Banken eröffnen erst ein Konto ab 1 Million Euro/Dollar oder wie auch immer.

Es gibt eine Glasklare Anleitung zu deinem ersten Offshore Konto! Komplett auch für den absoluten Anfänger. Also perfekt für mich geeignet 🙂 Ein Teil des Buches befasst sich auch ausgiebig mit dem Thema Bankgeheimnis. Nicht jede Bank ist so verschlossen wie man es gerne hätte. Das Paradies in der Schweiz usw. ist eh längst Geschichte.

Wir leben momentan in einer Zeit die vor Krisen nur so wimmelt. Jeder der auch nur etwas Verstand hat sollte sich alternativen zum Deutschen Konto suchen. Sonst ist eines Tages vielleicht alles vom deutschen Staat geklaut. Hier geht es gewiss nicht um Steuerhinterziehung oder der gleichen. Es ist völlig legal sein Geld auf einer anderen Bank zu deponieren. Jedoch muss man natürlich alles beim Finanzamt angeben.

Wenn du also Interesse am Thema hast gelangst du hier zum Buch >>> Weil Dein Geld Dir gehört <<<

Du willst mehr Infos zum Thema Offshore Konto eröffnen? Hier habe ich einen Artikel zum Thema geschrieben. Darin enthalten auch 3 Banken.

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments

Leave a Reply: