Von Tobias

März 5, 2015

Wie Menschen mehr Erfolg im Leben haben
Schon lange interessiert es, warum manche Menschen ihr Leben erfolgreich abschließen und andere, trotz ähnlicher Startbedingungen, scheitern. Immer wieder untersuchen Wissenschaftler, wie es zu diesen Unterschieden kommt. Dabei ist die Antwort recht simpel: Jeder Mensch hat Erfolg, weil Erfolg das ist, was auf eine Handlung erfolgt. Nur sehen viele Menschen nicht, welche Handlungen sie zu den gewünschten Zielen führen. Dieser Artikel soll kurz beleuchten, was die tragenden Säulen eines anhaltenden inneren und äußeren Reichtums sind.Nachhaltigkeit
Es ist wichtig, so zu arbeiten, dass seine Arbeit längerfristige Ergebnisse erzielt. Dazu zählen Aus- und Weiterbildungen genau so, wie die Struktur des Tagesgeschäfts. Zeit ist die wichtigste Ressource, die wir haben. Sie sollte so eingesetzt werden, dass die Ergebnisse der täglichen Arbeit auch in kommenden Zeiten von Vorteil sind. Ein Handwerker könnte sich eine Mappe mit Anleitungen für besondere Fälle anlegen. Ein Spekulant könnte die wichtigsten Entscheidungen gesondert begründen oder ein Softwareentwickler könnte einen Baukasten für gängige Probleme konstruieren. Wichtig ist, dass die Arbeit von heute auch später noch von Vorteil sein kann.Sparsamkeit
Ein Vermögen, und damit sind alle verwertbaren Ressourcen gemeint, gibt jedem Besitzenden die Freiheit, sich nach seinem Gutdünken zu verhalten. Er hat die Wahl zwischen verschiedenen Wegen, die er nach sorgsamer Überlegung einschlagen kann. Arme Menschen haben diese Wahl nicht und müssen das tun, was sich ergibt.
Viele geben all ihren Lohn für Annehmlichkeiten aus. Sobald diese Menschen ihre Stelle verlieren, laufen sie Gefahr, zu verarmen. Findet sie keine neue Anstellung, weil sie zu alt oder krank geworden sind, enden sie ohne staatliche Unterstützung als Bettler. Menschen, die regelmäßig Geld sparen, können die Arbeitslosigkeit als Chance für einen Neubeginn sehen.

Sinnhaftigkeit
Jede Arbeit, die einen voranbringen soll, muss für den, der sie ausführt, einen tieferen Sinn haben. Arbeit ist mehr, als nur Geld verdienen, mehr als nur seinen Lebensunterhalt zusammenzuklauben. Im Ideal freut sich ein Mensch auf seine Arbeit, weil sie ihm etwas gibt, was ihm sonst fehlen würde.
Die Arbeit muss sich zudem mit den inneren Werten überschneiden. Wenn ein Mensch vom Kapitalismus angewidert ist, dann sollte er nicht im Finanzwesen arbeiten. Hasst er monotone Arbeit, sollte er nicht am Fließband sein Glück suchen. Meist zeigt das Hobby eines Menschen, wo seine wahre Bestimmung liegt.

Hartnäckigkeit
Erfolg im landläufigen Sinne ist nur selten Glückssache. Meistens stehen hinter jedem Erfolg viele Jahre ausdauernde Übung. Bekannte Schriftsteller oder erfolgreiche Schauspieler arbeiten oft jahrelang an ihren Fähigkeiten, ehe sie so gut sind, dass sie, anscheinend über Nacht, entdeckt und erfolgreich werden. Dies ist auch der Grund, warum die meisten wohlhabenden Menschen älter sind. Sie brauchten den Großteil ihres Lebens zum Lernen, ehe sich der sensationelle Erfolg einstellte.

Fazit
Jeder Mensch, der in seinem Leben mehr Selbstbestimmung und mehr Freiheit möchte, muss sich früher oder später auf einen oder mehrere der genannten Bereiche konzentrieren. Alle weiterführenden Gedanken, was man z. B. mit dem gesparten Geld am sinnvollsten macht oder wie man sein erworbenes Fachwissen am besten einsetzt, sind hinfällig, wenn man nicht für das Fundament sorgt.
Doch egal was für Ziele ein Mensch hat. Wenn er nicht nachhaltig, hartnäckig und sparsam mit seinen Ressourcen ist, hat er kaum die Chance, je erfolgreich zu werden. Und selbst wenn er all diese Eigenschaften innehat, muss er auf die Sinnhaftigkeit seines Tuns wert legen, weil er sonst unglücklich wird. Es wäre dann so, als ob er um die hässliche Bauerntochter anhalten würde und damit Erfolg hätte. Ein Pyrrhussieg!

 

About the author 

Tobias

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Title Goes Here


Get this Free E-Book

Use this bottom section to nudge your visitors.

>